Ascona

CHF 25.00

(3 Kundenrezensionen)

Ascona – Giftluken im Lago Maggiore

Startet den Timer, löst mit Teamplay die Rätsel an den verschiedenen Rätselstandorten und nutzt den Online-Chat, um wichtige Informationen zu erhalten. Gelingt es euch, den geheimen Code vor Ablauf der Zeit zu knacken und den Lago Maggiore vor der Vergiftung zu retten? Eine gute Spielstrategie und Cleverness im Team können euch zum Sieg verhelfen.

Zeit zum Finden des Geheimcodes: 2 h

Einsatzort: Ascona

Öffnungszeiten: täglich bis 30. April 2022

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen. 

**********

 

Anzahl Gruppen (à max. 5 Personen):

Beschreibung

Ein wahnsinnig gewordener Krimineller droht damit, den Lago Maggiore und damit das Grund- und Trinkwasser zu vergiften. Er habe an mehreren Orten am Lago Maggiore Gift-Behälter deponiert. Diese werden sich in 2h automatisch öffnen. Die Öffnungsluken sind zentral über ein Computerprogramm gesteuert. Gelingt es dir, das durch einen Geheimode geschützte Computerprogramm zu knacken, die automatische Öffnung der Giftluken zu verhindern und damit die Menschen sowie die Tier- und Pflanzenwelt rund um den Lago Maggiore zu retten?

Zeit zum Finden des Geheimcodes: 2 h

Einsatzort: Ascona

Startort: Hafen Ascona

Ausrüstung: Dechiffrier-Akte und Login-Pin (erhältst du gleich nach der Bestellung per E-Mail), Smartphone mit Internetverbindung, evt. Powerbank für Handy-Akku

Öffnungszeiten: täglich bis 31. August 2022, ohne Voranmeldung

Stückpreis gilt für eine Gruppe von max. 5 Personen.

 

Als Teamevent, Firmenanlass oder Vereinsausflug spielen? Mehr dazu hier

Als Geschenk für deine Liebsten? Hole dir deinen Gutschein

3 Bewertungen für Ascona

  1. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Super Ferienaktivität!

  2. Jacqueline (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Find-the-Code war super. Wir hatten nur bei einer Aufgabe Mühe, da es kein entsprechendes Schild in der angegebenen Farbe gab. Ein Anruf auf die entsprechende “Hotline” brachte Hilfe und Klärung und nahm es auch auf. Wir schafften es innerhalb der Zeit (hatten noch gut 15 Minuten übrig), gaben aber wirklich gut Gas und haben auch den Weg optimiert (wir folgten nicht den vorgegebenen Zahlen, was man ja auch nicht muss). Es war super – wir werden so etwas wieder einmal machen. Was man beachten muss: Man hat natürlich dann keine Zeit mehr um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen – aber es gibt einen schönen Überblick, was es zu sehen gibt und dann könnte man später diese nochmals besuchen. Die Kinder waren voll mit dabei und “rannten” mit uns den Hügel hoch!

  3. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.